p.M
€ 18,50
€ 1.100
Jetzt kaufen

Bitte wähle die Lieferart

Jetzt leihen

Wie lange möchtest du das Kunstwerk leihen?

Bitte wähle die Lieferart

o.T. (Nr. 5)
Svenja Maaß
Werksnr. 00779
verfügbar
Öl auf Nessel, 2014
30 x 30 cm aufgezogen
Original

Die Fragmentierung und Dekonstruktion der Realität bildet die Voraussetzung für Svenja Maaß“ Kompositionen, die einen surrealen Eindruck erwecken und oftmals zunächst eine gewisse Irritation beim Betrachter auslösen. Schicht für Schicht werden Versatzstücke assoziativ auf die Leinwand aufgetragen und in einen anderen Kontext gebracht, der eine alternative Wirklichkeit entstehen lässt. So bricht die Künstlerin mit traditionellen Sehgewohnheiten und regt den Betrachter zu neuen Denkansätzen und Interpretationen an.

Weitere Ansichten

Weitere Werke von Svenja Maaß

Wir nutzen Cookies, um Dir die Angebote der artothek zur Verfügung zu stellen. Informationen hierzu und zum Datenschutz auf unserer Webseite findest Du in unserer Datenschutzerklärung.