Hauptbild
€ 8,50 p.M.
Kaufpreis: € 340
Greta im Glück
Anne Vogt
Werksnr. 00242
verfügbar
Jetzt leihen

Wie lange möchtest du das Kunstwerk leihen?

3 Monate         6 Monate
12 Monate        24 Monate

Bitte wähle die Lieferart

versicherter Versand
Selbstabholer
Jetzt kaufen

Bitte wähle die Lieferart

versicherter Versand
Selbstabholer
Künstlerprofil
Bleistift und Acryl auf Papier, 2008
43 x 43 cm gerahmt
Original

Kindheitserinnerungen verknüpft mit der Märchenwelt geben dieser Serie den Entstehungsmoment. Anne Vogt malt und zeichnet mit sparsamen Gesten und einer reduzierten Farbauswahl abstrahierte Geschichten auf das Papier, die außerhalb jeglicher Wiedererkennbarkeit oder konkreter Erfahrungen liegen. Dem Betrachter liefert sie kein Abbild der Realität, vielmehr verfolgt sie die Strategie der eigenen Sprache. Anne Vogt zeigt auf in welchen unterschiedlichen Weisen sie ihre Umgebung wie auch die Märchenwelt interpretiert. Sie erzählt Geschichten, die das Zeichnen und Malen als eine Art zu Denken vorführen. Damit schickt sie die Betrachter auf Entschlüsselungsreisen, die mit wechselndem Blick auf die bruchstückhaft verwebten Motive an ihr eigenes Erinnerungs- und Assoziationsvermögen anknüpfen und Bezüge aufbauen können.

Weitere Ansichten

Größenvergleich

Weitere Werke von Anne Vogt

Wir nutzen Cookies, um Dir die Angebote der artothek zur Verfügung zu stellen. Informationen hierzu und zum Datenschutz auf unserer Webseite findest Du in unserer Datenschutzerklärung.