Hauptbild
€ 8,50 p.M.
Kaufpreis: € 350
Ganglion
Tanja Hehmann
Werksnr. 00448
verfügbar
Jetzt leihen

Wie lange möchtest du das Kunstwerk leihen?

3 Monate         6 Monate
12 Monate        24 Monate

Bitte wähle die Lieferart

versicherter Versand
Selbstabholer
Jetzt kaufen

Bitte wähle die Lieferart

versicherter Versand
Selbstabholer
Künstlerprofil
Collage auf Karton, 2012
40 x 30 cm gerahmt
Original

Räume der Verortung, der Entfremdung und Entgrenzung bestimmen Tanja Hehmanns Arbeiten. In ihrer Malerei und in ihren Collagen erschafft sie Bildräume, in denen Realität und Fiktion aufeinander treffen, sich ineinander verschieben, sich überlappen und so eine neue Wirklichkeit entstehen lassen: Eine bizarre Welt, die ihren Ursprung in realen Orten hat, derer sich die Künstlerin bedient und in einem malerischen Prozess bemächtigt. In diesen fragilen Bildwelten aus der Serie „Mitte aller Ferne“ müssen sich oftmals auch Figuren behaupten, die meist als Rückenfiguren und fast immer gesichtslos und anonym, durch die räumlichen Gebilde schreiten. Sie entdecken für uns die fiktiven Szenerien dieser entrückten, immer faszinierenden Orte.
Die Collagen von der Größe 24,5 x 21 cm werden in einer hochwertigen Doppelglasrahmung ohne Passepartout im Format 40 x 30 cm präsentiert.

Weitere Ansichten

Größenvergleich

Weitere Werke von Tanja Hehmann

Wir nutzen Cookies, um Dir die Angebote der artothek zur Verfügung zu stellen. Informationen hierzu und zum Datenschutz auf unserer Webseite findest Du in unserer Datenschutzerklärung.